• Herr Tourer

Steiermark (26.12.2014 - 03.01.2015)


Nach dem Caravansalon Bern und dem Studium vieler Wohnmobil-Zeitschriften ist klar: wir wollen ein neues Womo und zwar einen kleinen wintertauglichen Jumbolino. Der Hymer Excis-i ist der Favorit von Frau Touer, aber auch Carthago kommt in Frage. Unser Sonnenstübli wurden wir schnell los, ein Käufer ist gefunden und so brechen wir nochmals zu einer letzten Fahrt auf. Auf dem Weg in die Steiermark machen wir einen kleinen Umweg und fahren beim Freistaat Sulzemoos vorbei und übernachten bei Schneegestöber auf dem Stellplatz. Einfacher Schotterplatz. Das zweite Weihnachtsessen holen wir bei McDonalds, die Vorfreude über diesen Spass war besser als das Essen selbst. Am Abend gesellen sich noch andere Gefährte auf dem Stellplatz dazu. Die Jungtourer: "schau, ein Catalogo". So war der Ausdruck Catalogo geboren. Am anderen Tag besichtigen wir die Verkaufsausstellung vom Carthago- und Hymer-Händler und jetzt ist auch Frau Tourer vom Catalogo angefixt.

Nach dieser aufschlussreichen Besichtigung steht der zukünftige Tourer fest. Ein paar Tage darüber schlafen und den Katalog genau studieren haben wir noch, bevor wir uns entscheiden.

Die Fahrt geht weiter nach Rothleiten zu Herrn Tourers Eltern. Wir geniessen die Tage im Schnee und Wald.


2 Ansichten

© 2019 by Familytourer. Proudly created with Wix.com