• Herr Tourer

Camping Gravatscha Samedan (17.02. - 22.02.2017)


Verlängertes Wochenende im verschneiten Engadin auf dem Camping Gravatscha. Wir waren das einzige Wohnmobil und hatten teilweise in der Nacht -20°C. Der Tourer ist winterfest. Hinter den zugezogenen Vorhängen an der Front- und den Seitenscheiben hatte sich innen Eis gebildet. Gute Isolierung.

Die Ski-WM bescherte uns am Samstag und Sonntag sehr viele Flugbewegung. Die Start-/Landebahn liegt direkt vor dem Platz. Die Tourerjungs spielten Fluglotse und notierten die Flugbewegungen. Das Langlaufen ging gut und es hatten alle Spass.


10 Ansichten

© 2019 by Familytourer. Proudly created with Wix.com