• Herr Tourer

London - Arundel Castle


Am nächsten Tag geht es weiter aufs Land, nach den Grossstadttagen freuen wir uns darauf.

Nach kurzer Fahrt sind wir schon beim Arundel Castle

. Der Stellplatz ist perfekt (grosse Wiese, ruhig, Blick aufs Castle), sodass wir entschliessen bis anderntags hier zu bleiben. Auf der Wiese darf man gegen Entgelt über Nacht stehen.

Den Nachmittag verbringen wir im Arundel Wetland Center

, einem Naturpark, in welchem es v.a. Vögel zu beobachten gibt und es viele Kinder-Aktivitäten für kleine Naturforscher gibt. Während einer Bootsfahrt kommt Regen auf, aber es sind zunächst ein paar Tropfen.

In der Nacht regnet es dann heftig, wir sind froh darüber, diese Abkühlung haben wir herbeigesehnt. Dafür verpassen wir den Blick auf die Mondfinsternis, die sich in dieser Nacht ereignet.

Am anderen Tag besuchen wir das Arundel Castle. Just an diesem Wochenende findet ein Mittelalter-Fest statt, das einfach toll war. V.a. die Ritterkämpfe (zu Ross und auf dem Boden) beeindrucken uns und auch der mittelalterliche Markt sowie die vielen Aktivitäten für die Jungs (Bogenschiessen, Ritterspiele, Katapult schiessen) sind toll. Auch das Castle ist sehr beeindruckend, es ist perfekt erhalten und sehr stilvoll.


0 Ansichten

© 2019 by Familytourer. Proudly created with Wix.com