• Herr Tourer

Anreise nach London


Nachdem unserer Tourer bepackt und beladen ist, geht es um 08.30 Uhr los Richtung Nordfrankreich. Die Reise geht wunderbar, es ist nicht viel los auf Frankreichs Strassen, sodass wir um 16.30 Uhr schon am Ziel sind.

Wir besuchen einen Bekannten aus Herrn Tourers Studienzeiten, der nach Frankreich ausgewandert ist und dort mit seiner Familie auf einem umgebauten Bauernhof lebt. Wir verbringen das Wochenende bei ihnen und geniessen ihren Pool und das Faulenzen und unsere Jungtourer haben riesige Freude an den noch ganz jungen Kätzchen.

Am Montag geht es dann ab auf die Fähre von Dunkerque nach Dover. Vom Schiff aus bestaunen wir die gigantischen weissen Klippen von Dover, eine bessere Sicht darauf kann man wohl kaum haben.

Dann ist links-fahren angesagt. Herr Tourer meistert das bestens und schon bald sind wir auf „unserem“ Camping in London.

Zum Glück haben wir auf dem Abbey Wood Camping einen Platz reserviert. Er ist fully booked.


0 Ansichten

© 2019 by Familytourer. Proudly created with Wix.com